Der Elefant im Raum. Ethnographisches Forschungsdatenmanagement als Herausforderung für Repositorien

Igor Eberhard, Wolfgang Kraus

Abstract


Von den meisten Fördergebern im wissenschaftlichen Bereich wird heute Forschungsdatenmanagement erwartet. Eine Grundlage dessen ist die Zugänglichkeit und Nachhaltigkeit der Daten. FAIR Data Principles und möglichst auch Open Access zu Daten gelten dabei als wesentliche Kriterien. Im Zusammenhang mit ethnographischen Forschungsdaten stößt man jedoch, wie durch das an der Universität Wien angesiedelte Pilotprojekt „Ethnographische Datenarchivierung“ aufgezeigt, bald auf große Herausforderungen für Repositorien, die den Möglichkeiten für Verfügbarmachung und Nachnutzung von Daten Grenzen setzen. Neben fachspezifischen und praktischen Gründen sind es vor allem rechtliche und ethische Anforderungen, die neue Wege erfordern. Der Artikel geht ethnographischer Forschung im Spannungsfeld von fachspezifischen, rechtlichen und ethischen Anforderungen für Repositorien nach.

Schlagworte


Ethnographische Datenarchivierung; Ethnographie; Forschungsdatenmanagement; Repositorien; Forschungsethik; Nachhaltigkeit; Kultur- und Sozialanthropologie

Volltext:

PDF

Literaturhinweise


Austrian Social Science Data Archive (AUSSDA) (o.J.): https://aussda.at/ (27.04.2018).

Breidenstein Georg/Hirschauer, Stefan/Kalthoff, Herbert/Nieswand, Boris (2015): Ethnografie: Die Praxis der Feldforschung. 2. Aufl. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft (utb 3979).

Caton, H. (Hg.) (1990): The Samoa Reader: Anthropologists Take Stock. Lanham, MD: University Press of America.

DGSKA (= Deutsche Gesellschaft für Sozial- und Kulturanthropologie) (2008): „Frankfurter Erklärung“ zur Ethik in der Ethnologie. https://www.dgska.de/wp-content/uploads/2016/07/DGV-Ethikerklaerung.pdf (10.07.2018)

EDA (= Ethnographische Datenarchivierung) (o.J.): http://eda.univie.ac.at/ (10.07.2018).

Force11 (2017): https://www.force11.org/group/fairgroup/fairprinciples (10.07.2018).

Imeri, Sabine (2017): Open Data? Zum Umgang mit Forschungsdaten in den ethnologischen Fächern, in Kratzke, Jonas und Heuveline, Vincent (Hg.): E-Science-Tage 2017: Forschungsdaten managen. Heidelberg: heiBOOKS. http://doi.org/10.11588/heibooks.285.377 (10.07.2018).

PRE (= Panel on Research Ethics/Groupe en éthique de la recherche) (2018): TCPS 2 – Chapter 9: Research Involving the First Nations, Inuit and Métis Peoples of Canada. http://www.pre.ethics.gc.ca/eng/policy-politique/initiatives/tcps2-eptc2/chapter9-chapitre9/ (10.07.2018).

Phaidra (o.J.): https://phaidra.univie.ac.at/ (10.07.2018).

RatSWD (= Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten) (2018a): Forschungsdatenmanagement in den Sozial-, Verhaltens- und Wirtschaftswissenschaften: Orientierungshilfen für die Beantragungund Begutachtung datengenerierender und datennutzender Forschungsprojekte. RatSWD Output 3 (5). 2. Aufl. Berlin: Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten. https://doi.org/10.17620/02671.7 (10.07.2018).

RatSWD (= Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten) (2018b): Workshop „Archivierung und Zugang zu qualitativen Daten“. https://www.ratswd.de/dl/media/Programm_RatSWD_Workshop_Qualitative_Daten_April_2018_Bremen.pdf (27.04.2018).

Smioski, Andrea (2011): Wegweiser qualitative Datenarchivierung. Infrastruktur, Datenakquise, Dokumentation und Weitergabe, SWS-Rundschau 51 (2): 219–238. http://www.sws-rundschau.at/archiv/SWS_2011_2_Smioski.pdf (10.07.2018).

Smioski, Andrea (2012): Archivierung und Sekundärnutzung qualitativer Daten. Dissertation, Universität Wien. https://othes.univie.ac.at/26908/ (10.07.2018).

Sterzer, Wjatscheslaw/Imeri, Sabine/Harbeck, Matthias (2018): Zugriff auf ethnologische Forschungsdaten: Anforderungen und Lösungen (Konferenzposter). https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0290-opus4-157193 (10.07.2018).

TIB (= Technische Informationsbibliothek) (2016): Warum braucht man Forschungsdatenmanagement? https://handbuch.tib.eu/w/Warum_braucht_man_Forschungsdatenmanagement (10.07.2018).




DOI: https://doi.org/10.31263/voebm.v71i1.2018

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks




Copyright (c) 2018 Igor Eberhard, Wolfgang Kraus

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 
Creative Commons Lizenzvertrag Alle Inhalte dieser Zeitschrift, exkl. einzelner Logos und Abbildungen, sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.
 
ISSN 1022-2588
 
Hosted by Universität Wien