IST PubRep und IST DataRep: die institutionellen Repositorien am IST Austria

Barbara Petritsch, Jana Porsche

Abstract


Am IST Austria wurden 2013 ein Publikationsrepositorium und 2015, nach einer sorgfältigen Vorbereitungsphase, ein Datenrepositorium in Betrieb genommen – beide auf der Open-Source-Software EPrints basierend. Im ersten Teil unseres Erfahrungsberichts werden wir aus gegebenem Anlass unsere Erfahrungen mit Open-Source-Software allgemein und EPrints im Besonderen, bezüglich technischer Aspekte als auch im Hinblick ihrer Besonderheit – der User Communities, rekapitulieren. Der zweite Teil ist als Plädoyer für die Einbeziehung von EndbenutzerInnen in die Implementierungs-, Anpassungs- und Evaluierungsprozesse konzipiert.

Schlagworte


Institute of Science and Technology Austria; Publikationsrepository; Datenrepository; EPrints; LibreCat

Volltext:

PDF


DOI: https://doi.org/10.31263/voebm.v71i1.1993

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks




Copyright (c) 2018 Barbara Petritsch, Jana Porsche

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 
Creative Commons Lizenzvertrag Alle Inhalte dieser Zeitschrift, exkl. einzelner Logos und Abbildungen, sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.
 
ISSN 1022-2588
 
Hosted by Universität Wien