Objekterschließung an Bibliotheken, Museen und Archiven in Österreich. Ergebnisse einer Erhebung

Barbara Marković, Olga Kmyta, Irina Sucker

Abstract


Die Ergebnisse dieser Projektarbeit, die im Rahmen des Universitätslehrganges Library and Information Studies an der Österreichischen Nationalbibliothek 2016 durchgeführt wurde, zeigen den Status quo an den österreichischen Bibliotheken, Archiven und Museen hinsichtlich der Objekterschließung und des Einsatzes von normierten Vokabularien bzw. der Gemeinsamen Normdatei (GND). Im Auftrag von BAM-Austria wurden die aktuellsten Daten über die angewandten Methoden zur Objekterschließung und Verwendung der normierten Vokabulare erhoben sowie Informationen über die Produktion und Austausch von Metadaten zwischen den verschiedenen Institutionen.

Schlagworte


BAM-Austria; Gemeinsame Normdatei; Objekterschließung; Open Data; Fragebogen; Austausch von Metadaten

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks




Copyright (c) 2016 Barbara Marković, Olga Kmyta, Irina Sucker

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 
Creative Commons Lizenzvertrag Alle Inhalte dieser Zeitschrift, exkl. der Logos, sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.
 
ISSN 1022-2588
 
Hosted by Universität Wien