NS-Provenienzforschung an der Medizinischen Universität Wien 2013 und 2014. Restitution von Büchern aus dem Antiquariat Hans Peter Kraus sowie der Verlagsbuchhandlung Anzengruber-Verlag, Brüder Suschitzky

Bruno Bauer, Walter Mentzel

Abstract


2014 wurden von der Medizinischen Universität Wien in zwei Fällen von NS-Raubgut Bücher an die rechtmäßigen Eigentümer bzw. deren Erben restituiert. Die Restitutionen betrafen das „Antiquariat Hans Peter Kraus“ und „Verlagsbuchhandlung Anzengruber-Verlag, Brüder Suschitzky“.

Schlagworte


Medizinische Universitätsbibliothek; NS-Provenienzforschung; Bücherraub; Restitution; Antiquariat Hans Peter Kraus; Verlagsbuchhandlung Anzengruber Verlag – Brüder Suschitzky

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks




Copyright (c) 2016 Bruno Bauer, Walter Mentzel

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 
Creative Commons Lizenzvertrag Alle Inhalte dieser Zeitschrift, exkl. der Logos, sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.
 
ISSN 1022-2588
 
Hosted by Universität Wien