Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Die Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (kurz: Mitteilungen der VÖB) sind eine dem "Fair Open Access"-Gedanken folgende Diamond Open Access-Fachzeitschrift - d.h. es werden weder APCs (article processing charges) noch andere Gebühren (submission charges etc.) für die Veröffentlichung von Beiträgen verrechnet - mit einem disziplinären Schwerpunkt im Bereich Bibliotheks- und Informationswissenschaften.

Hinsichtlich des UrheberInnenrechts handelt es sich bei den Mitteilungen der VÖB um ein sog. RoMEO green journal, d.h. die AutorInnen behalten sämtliche Verwertungsrechte an ihren Beiträgen und räumen der VÖB lediglich das Recht auf deren zeitlich unbegrenzte Einspeicherung in Datenbanken, Verbreitung und Wiedergabe sowohl in elektronischer als auch gedruckter Form ein. Für alle veröffentlichten Beiträge kommt die Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 4.0 International zur Anwendung.

Die Mitteilungen der VÖB erscheinen 3-4 mal im Jahr und werden von/in folgenden Suchmaschinen, Repositorien und Datenbanken indexiert: BASE (Bielefeld Academic Search Engine), e-lis (e-prints in library and information science), DABI Datenbank Deutsches Bibliothekswesen, EBSCO®Library & Information Science Source, EBSCO® Library, Information Science & Technology Abstracts (LISTA), ProQuest® Library Science, Elsevier® Scopus, European Reference Index for the Humanities and the Social Sciences (ERIH PLUS) und Directory of Open Access Journals (DOAJ).


Bd. 72, Nr. 1 (2019): Austrian Transition to Open Access (AT2OA)

Komplette Ausgabe

Komplette Ausgabe ansehen oder herunterladen PDF

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Bruno Bauer, Andreas Ferus, Lothar Hölbling, Tobias Zarka
PDF
6-15

Aus der VÖB

Aus Präsidium und Vorstand
Werner Schlacher
PDF
17-19
Einladungen, Wahlen und Ehrungen
Werner Schlacher
PDF
20-22
Gebhard König
PDF
23-27

Schwerpunktthema

Brigitte Kromp, Maria Seissl, Tobias Zarka
PDF
28-34
Georg Fessler
PDF
35-49
Lothar Hölbling
PDF
50-58
Patrick Danowski
59-65
Brigitte Kromp, Frank Koren-Wilhelmer
PDF
66-73
Christof Capellaro, Christian Kaier
PDF
74-88
Andreas Ferus, Falk Reckling
PDF
89-105
Bruno Bauer, Maria Seissl
PDF
106-123

Beiträge

Blaženka Klemar Bubić
PDF
124-143

Interviews

Claudia Sojer
PDF
144-154

Mitteilungen

Susanne Luger, Marian Miehl
PDF
155-159
Susanne Blumesberger
PDF
160-163
Tereza Kalová
PDF
164-167
Mathis Kronschläger
PDF
168-172

Berichte

Branka Steiner-Ivancevic
PDF
173-176
Thomas Haselwanter
PDF
177-183
Sebastian Aigner, Magdalena Andrae, Bruno Bauer, Susanne Blumesberger, Olivia Kaiser, Markus Stumpf
PDF
184-213

Rezensionen

Patrick Poch: Porträtgalerien auf Papier. Sammeln und Ordnen von druckgrafischen Porträts am Beispiel Kaiser Franz‘ I. von Österreich und anderer fürstlicher Sammler. Köln-Weimar-Wien: Böhlau 2018. ISBN: 978-3-205-20529-6.
Thomas Kuster
PDF
214-218